Gipfelthemen

Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel: 9. Deutscher Maschinenbau-Gipfel vom 17.-18. Oktober 2017 in Berlin

Die Bundeshauptstadt wird auch in zwei Jahren wieder Treffpunkt für Spitzenvertreter des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus sein, wenn vom 17. bis 18. Oktober 2017 der 9. Deutsche Maschinenbau-Gipfel stattfindet.

Gipfelthemen

Disruptionen brauchen neues Denken

Wie groß ist die Gefahr, dass Start-ups auch etablierte, traditionsreiche Maschinenbauer gefährden und ihr Geschäftsmodell ins Wanken bringen können? Immerhin zwei Drittel der impromptu befragten Unternehmer auf dem Deutschen Maschinenbau-Gipfel können sich das vorstellen.

Gipfelthemen

Industrie 4.0: Ein Wettbewerb der Unternehmen – nicht der Kontinente

Bei Industrie 4.0 stehen Unternehmen weltweit im Wettbewerb – bei den Standards für die digitale Produktion aber wollen Europäer, Amerikaner und Asiaten zusammenarbeiten. Das war Tenor beim Gipfel-Gespräch „Digitalisierung: USA Asien und wir in Europa“ auf dem Maschinenbau-Gipfel.

Industrie 4.0

Disruptionen brauchen neues Denken

Wie groß ist die Gefahr, dass Start-ups auch etablierte, traditionsreiche Maschinenbauer gefährden und ihr Geschäftsmodell ins Wanken bringen können? Immerhin zwei Drittel der impromptu befragten Unternehmer auf dem Deutschen Maschinenbau-Gipfel können sich das vorstellen.

Industrie 4.0

Industrie 4.0: Ein Wettbewerb der Unternehmen – nicht der Kontinente

Bei Industrie 4.0 stehen Unternehmen weltweit im Wettbewerb – bei den Standards für die digitale Produktion aber wollen Europäer, Amerikaner und Asiaten zusammenarbeiten. Das war Tenor beim Gipfel-Gespräch „Digitalisierung: USA Asien und wir in Europa“ auf dem Maschinenbau-Gipfel.

Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist ein Team-Thema

Es geht um eine Evolution, wenn die Rede von Industrie 4.0 ist, in der Produktion und in den Produkten. Denn den einen großen, revolutionären Paukenschlag gäbe es bei diesem Thema nicht, so Dr. Eberhard Veit, Vorstandsvorsitzender der Festo AG & Co. KG und Mitglied des Leitungsgremiums der Plattform Industrie 4.0 am zweiten Tag des Deutschen Maschinenbau-Gipfels in Berlin.

Veranstaltungen

Zukunft der Industrie

Rede des Bundeswirtschaftsministers

Veranstaltungen

Gesellschaftlicher Abend des VDMA

Abendveranstaltung mit Preisverleihung

Programm

+++ Der chinesische Minister für Wissenschaft und Technologie, S.E. Wan Gang, hat seine Teilnahme am 8. Deutschen Maschinenbau-Gipfel zu unserem Bedauern abgesagt. +++

Trends erkennen und aufgreifen. Wissen, was gefragt ist. Frühzeitig reagieren und aktiv werden. Auf dem 8. Deutschen Maschinenbau-Gipfel werden die Lösungen für die Industrie von morgen gemeinsam gesucht, diskutiert und gefunden. Wir haben eine interessante Mischung aus Politik, Märkten und Fachthemen zusammengestellt. Freuen Sie sich auf die folgenden Themen:

Weichenstellung für Deutschlands Innovationsindustrie Industriepolitik - Investitionen - Moderne Arbeitswelt - Märkte - Exportfinanzierung

Technik für die Welt von morgen Industrie 4.0 - Kollaborierende Roboter - Energieeffizienz - Disruptive Technologien

Das Programm als PDF

+++ Der nächste Maschinenbau-Gipfell findet am 17./18. Oktober 2017 in Berlin statt. +++

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Bild

Marc Ludewig
Projektleiter Maschinenbau-Gipfel

Tel.: +49 69 6603-1544
Fax: +49 69 6603-2544

Pressemeldungen

VDMA: Maschinenbau steht hinter „Made in Germany“

Die Maschinenbauer in Deutschland werden sich auch weiterhin mit aller Kraft dafür einsetzen, dass das Label „Made in Germany“ seinen Glanz behält.

Pressemeldungen

Industrie 4.0-Forschung im Überblick

Ergebnisse aus der Forschung entscheiden maßgeblich über die Positionierung von Industrie 4.0 „Made in Germany“ im internationalen Wettbewerb.

Pressemeldungen

Russlandgeschäft bleibt unter Druck

Die Exportzahlen des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus nach Russland sind weiterhin stark rückläufig. Nach minus 17 Prozent im Jahr 2014 liegen die Rückgänge aktuell (Stand: Mai 2015) bei fast minus 30 Prozent.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Bild

Holger Paul
Leiter Kommunikation, VDMA

Tel.: +49 151 67 95 14 32

Für Sie vor Ort in Berlin

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Marc Ludewig
Projektleiter Maschinenbau-Gipfel

Tel.:+49 69 66 03-15 44
Fax: +49 69 66 03-25 44

Unsere politischen Positionen

Die Meinungen der Branche

Vorteile für Mitglieder

Unsere Beratungen und Leistungen

Der Verband VDMA

Daten, Fakten, Aufgaben

Videos und O-Töne zu Gipfelthemen

Bildquelle: Fotolia | everythingpossible

8. Deutscher Maschinenbau-Gipfel, 13.-14. Oktober 2015

Dass es sich lohnt, den Termin im Kalender zu notieren, hat die diesjährige Veranstaltung eindrucksvoll gezeigt. Mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Maschinenbau, Politik, Medien sowie Forschung und Wissenschaft kamen zum 8. Deutschen Maschinenbau-Gipfel.

Wenn Sie Fragen haben

Marc Ludewig
Projektleiter Maschinenbau-Gipfel

Tel.: +49 69 6603-1544
Fax: +49 69 6603-2544