Zurück

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Fleischer

Lebenslauf

16.09.2015
16.09.2015

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Fleischer
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
wbk Institut für Produktionstechnik
KIT – Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft

Professor Dr.-Ing. Jürgen Fleischer, geb. 1961, studierte Maschinenbau an der Universität Karlsruhe (TH) und war anschließend von 1985 bis 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebstechnik (wbk) der Universität Karlsruhe (TH). Nach seiner Promotion im Jahre 1989 wurde er Oberingenieur am selbigen Institut. Zwischen 1992 und 1999 war er in verschiedenen leitenden Positionen im DaimlerChrysler Konzern tätig, zuletzt als Leiter der Business Unit Drehgestelle bei Adtranz mit weltweiter Geschäftsverantwortung. Anschließend war er bei Bombardier Transportation als President Regional and Commuter Trains für den Geschäftsbereich Regionalzüge in Europa verantwortlich. Am  01.02.2003 wurde er zum Professor und Leiter des wbk Instituts für Produktionstechnik der Universität Karlsruhe (TH) berufen. Zum 01.04.2008  wurde er aus dem Universitätsdienst beurlaubt, um als Chairman of the Executive Board die verschiedenen Werkzeugmaschinenfirmen  der in  Europa und USA  beheimateten   MAG  Industrial Automation Systems zu  einem globalen Anbieter von Produktionslösungen  zusammenzuführen. Seit dem 01.10.2010 ist er am wbk zurück und  im Rahmen der kollegialen Institutsleitung für den Bereich Werkzeugmaschinen und Handhabungstechnologie verantwortlich.

Kontakt

Marc Ludewig

E-mail schreiben

id:27105